Schoaß, der (Plural: Scheaß)

2017-02-09T15:39:13+00:00

[schs]

Schoß,
Schos,
Scheiß,
Scheis,
Schoas,
Schoass,
Schoss,
Schors,
Schorß,
Schorss,

Schoaß – Plural: Scheaß

Furz, Blähung, Darmwind, Pups (…wer hod ’n do scho wieder an Schoaß lassn? …mei, stinkt der Schoas greislich!)

Es war amoi a Schoaß,
dem war ’s im Bauch drin z‘ hoaß.
Drum wollt a naus an d‘ Luft,
des war koa guada Duft.

Wenn uns als Kinder Blähungen drückten, hatte meine Großmutter folgenden Zweizeiler parat:

Friedrich der Weise spricht:
Laute Scheaß, die stinken nicht!

Redensart:

sich aufführn wiar a Schoaß in da Reidern [auffiànwiàràschoàsindàraidàn] = nervös, hektisch, unruhig sein