schmeißen

  1. schleudern, werfen (…i konn an Stoa fuchzg Meter weit schmeißen!)
  2. entlassen, hinauswerfen (…wennst so weida machst, schmeißen s‘ di no naus!)
  3. eine Aufgabe geschickt bewältigen, etwas voll und ganz im Griff haben
    (…unser Vroni schmeißt den Laden ganz alloa!)
1. Pers./Sg.i schmeiß[ischmais]
2. Pers./Sg.du schmeißt[duschmaissd]
3. Pers./Sg.er/sie/es schmeißt[eàschmaissd]
1. Pers./Pl.mia schmeißen[miàschmaissn]
2. Pers./Pl.ihr/ös schmeißts[iàschmaissz/
esschmaissz]
3. Pers./Pl.sie schmeißen[sischmaissn]

Redewendung:

es schmeißt einen

[esschmaissdoàn] = jmd. stürzt, fällt hin (…wenn ’s so glatt is, konn ’s oan leicht schmeißn!)

[themoneytizer id=21331-1]