Wäid – Welt

  1. Welt, Erde, Lebensraum des Menschen (…ohne Liab waar ’s ned schee auf da Wäid!)
  2. Menschheit, Gesamtheit der Menschen (…de ganze Wäid spinnt!)

Redewendungen:

auf d‘ Wäid kumma [aufdwäidkummà] = geboren werden

jmdn. in d‘ Wäid setzn [indwäidsezzn] = ein Kind zeugen bzw. in die Welt setzen, gebären


[themoneytizer id=21331-1]