schneidn

  1. mit einem Schneidewerkzeug schneiden, zerteilen, zerlegen (…d‘ Gurken muaßt no schneidn!)
  2. sich verletzen
  3. sich irren, täuschen
  4. kastrieren
1. Pers./Sg.i schneid[ischnaid]
2. Pers./Sg.du schneidst[duschnaizd]
3. Pers./Sg.er/sie/es schneidt[eàschnait]
1. Pers./Pl.mia schneidn[miàschnain]
2. Pers./Pl.ihr/ös schneidts[iàschnaiz/
esschnaiz]
3. Pers./Pl.sie schneidn[sischnain]

Redewendungen:

sich schneidn 

[schnain] = sich gründlich irren, täuschen

jmdn. schneidn [schnain] = jmdn. nicht beachten, links liegen lassen


[themoneytizer id=21331-1]