schnabeln – schnowen – schnoben – schnäbeln

a) (von Vögeln) schnäbeln (…schaug wia de zwoa Vögerl schnabeln!)

b) sich zärtlich küssen (…mei, grad schnabeln dean`s!)

c) plappern, quasseln, quatschen (…muasst du in oaner Tour schnabeln?)

1. Pers./Sg.i schnabelt[ischnåwed]
2. Pers./Sg.du schnabelst[duschnåwesd]
3. Pers./Sg.er/sie/es schnabelt[eàschnåwed]
1. Pers./Pl.mia schnabeln[miàschnåwen]
2. Pers./Pl.ihr/ös schnabelts[iàschnåwez/
esschnåwez]
3. Pers./Pl.sie schnabeln[sischnåwen]
1. Pers./Sg.i schnowed[ischnåwed]
2. Pers./Sg.du schnowesd[duschnåwesd]
3. Pers./Sg.er/sie/es schnowed[eàschnåwed]
1. Pers./Pl.mia schnowen[miàschnåwen]
2. Pers./Pl.ihr/ös schnoweds[iàschnåwez/
esschnåwez]
3. Pers./Pl.sie schnowen[sischnåwen]

Das Partizip Perfekt lautet gschnabelt / gschnowed [gschnåwed] = geschnäbelt


[themoneytizer id=21331-1]