Buchstabe J – Bairisches WörterbuchBairisches Wörterbuch Buchstabe J

BegriffAusspracheBeschreibung
ja mei[jamäi]Ausdruck hilfloser Anteilnahme Weiterlesen...
Jackl
Jakl
[jaggl]Kurz-/Kosename für Jakob
Jager, der [jà:gà]Jäger
jagerisch (Adj.) [jà:gàrisch]jägerisch, wie ein jäger
jagern [jà:gàn]auf die Jagd gehen, Jagen
Jagertee, der [jà:gàtä:]heißes Mixgetränk: Tee mit viel Schnaps
Jahr: aufs Jahr[j / jå:r]nächstes Jahr, übers Jahr (...aufs Jahr treff ma uns wieder da herin!)
Jahrl, das [jà:l]Jährchen (...a paar Jahrl mechd i scho no arbadn!)
Jahrtag, der[jdåg / jå:rdåg]Todestag eins Angehörigen
Jakobi [jako:we]Festtag des Hlg. Jakobus
Jakobiapfel, der[jako:weabbfe]Frühapfel (Reifezeit Ende Juli)
Jalousien, die (Pl.) [schàlusi:n]Augenlider (…i geh ins Bett, mir hauts d schalusien scho owe!)
Janker, der [jànnggà]1. Strickjacke, Wollweste 2. Trachtenjacke
jeckerl
jeggerl
[jäggàl]Ausruf des Bedauerns: o je!
jessas
jessas na
[jässàsnà:]Ausruf des Unmuts Weiterlesen...
jessas, Maria und Josef[jässàs-marjandjo:säf]Ausruf des Erstaunens Weiterlesen...
jetzt[äizz / äizzàd / äzz / äzzàd / zz]jetzt
jo [jo:]aber ja, ja doch, freilich, natürlich, selbstverständlich (...jo, glaub ma's, des stimmt!)
Jochgeier, der [jochgàià]Bartgeier, Lämmergeier
Jochgeier: schreien wie ein Jochgeier[schrainwiàràjochgaià]aus vollem Halse schreien
Johanni [johanne]Fest des Hlg. Johannes (24. Juni)
Joppe
Joppen, die
[jobbm]Jacke, Sakko
Josefi [josäffe]Fest des Hlg. Josef (19. März)
juchee
juhee
[juhä:]1. Jauchzer, Jubelschrei, Juchzer 2. Dachkammer, Mansarde
juchetzn [juchäzn]jauchzen, jubeln
jucken: des juckt mi[desjugg-bme]das interessiert mich, reizt mich, möchte ich gerne, würde ich gerne tun (...a gscheiter Wellnessurlaub daad mi scho juckn!)
Judas, der [ju:das]heimtückischer, treuloser, verräterischer Mensch
Julie [ju:le]Kurzform von Juliana
Junge, das[junnge]Junges Tier (...unser Katz hat Junge kriagt.)
Junge , der (1), die (2) Pl.[junnge]1. Junior(-chef) (...in der Fa. Lödl brauchst zum Jungen gar ned hingehn, der is sowas von unfreundlich!) 2. Sohn, Tochter (...am Huaba seine Junga brauchan aa ned griassn!)